Termine & Veranstaltungen

Sep
26
Di
Bildungsberatung im Reuterhaus @ INFO POINT Reuterhaus
Sep 26 um 14:00 – 17:00

Angebot im Reuterhaus: Bildungsberatung

Weitere Informationen unter: INFO-POINT – kombinierte Beratung im Reuterhaus

Krabbeln international – Integrative Mutter-Kind-Gruppe @ Domschule (Eingang neben Lusamgärtchen)
Sep 26 um 15:00 – 17:00

Gemeinsam spielen, singen und lachen – in der Krabbelgruppe sollen Mütter mit und ohne Migrationshintergrund die Möglichkeit haben, sich über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Kindererziehung auszutauschen und sich gegenseitig in allen Fragen rund um die lieben Kleinen zu unterstützen. Dabei stehen Spaß und Spiel ganz klar im Vordergrund.
Die Gruppe wird von Ehrenamtlichen, teils mit pädagogischem Hintergrund, begleitet.

Wann: Ab 10. Januar 2017 immer dienstags, 15 – 17 Uhr
Wo: Domschule (Martinstraße 4, 97070 Würzburg Innenstadt, Eingang neben Lusamgärtchen)
Wer: Mütter mit Kind oder Kindern von 0 bis 3 Jahre, mit oder ohne Fluchterfahrung sowie mit und ohne
Migrationshintergrund, mit Interesse an interkulturellem Austausch und gemeinsamen Erleben.

Da die Räumlichkeiten und damit die Plätze begrenzt sind, bitten wir um Voranmeldung bei Barbara Griesbach (barbara.griesbach@malteser.org).

Flyer zum Download

INTEGRATIVES SKATEN @ b-hof Würzburg
Sep 26 um 17:00 – 19:30

Skateboards und Schutzausrüstung können vor Ort kostenlos geliehen werden und Anleitung gibt der ehrenamtliche Skater Sebastian. Bei Bedarf können auch Gruppen im Vorfeld mit dem Kleinbus abgeholt und nach dem Skaten um 19:30 Uhr wieder heimfahren werden. Falls dies interessant ist, einfach schreiben oder anrufen.
Das Angebot geht noch bis Ende März in der Halle, danach skaten sie im Freien.

Sep
27
Mi
Berufliche Integration @ INFO POINT Reuterhaus
Sep 27 um 11:00 – 16:00

Angebot im Reuterhaus: Berufliche Integration

Weitere Informationen unter: INFO-POINT – kombinierte Beratung im Reuterhaus

Berufsvermittlung des Jobcenter und der Agentur für Arbeit Würzburg im Reuterhaus @ INFO POINT Reuterhaus
Sep 27 um 13:00 – 16:00

Angebot im Reuterhaus: Berufsvermittlung des Jobcenter und der Agentur für Arbeit Würzburg im Reuterhaus

Weitere Informationen unter: INFO-POINT – kombinierte Beratung im Reuterhaus

Asylberatung für Geflüchtete der GU (Veitshöchheimerstraße) @ Caritas Haus
Sep 27 um 19:00 – 21:00

Die Asylberatung von Amnesty International wendet sich in diesem Termin speziell an Menschen, die in der Gemeinschaftsunterkunft in der Veitshöchheimerstraße 100 in Würzburg leben, die sich im Asylverfahren befinden und keinen gefestigten Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland besitzen. Die Beratung ist kostenlos und während der Beratung erlangte Informationen werden streng vertraulich behandelt. Nichts was in der Beratung besprochen wird, wird ohne das Einverständnis des Ratsuchenden an Behörden, andere Stellen oder Personen weitergegeben.

Amnesty International setzt sich im Besonderen für Personen ein, denen im Falle ihrer Abschiebung konkrete Menschenverletzungen wie z.B. Inhaftierung, Folter oder Todesstrafe drohen.Sie engagieren sich dafür, dass diese bedrohten Menschen einen Zugang zu einem fairen und umfassenden Asylverfahren erhalten.

Bitte zur Beratung alle Unterlagen mitbringen.

Sep
28
Do
Berufliche Integration @ INFO POINT Reuterhaus
Sep 28 um 11:00 – 16:00

Angebot im Reuterhaus: Berufliche Integration

Weitere Informationen unter: INFO-POINT – kombinierte Beratung im Reuterhaus

Lernen mit Begleitung – offenes Angebot der Maltheser Integrationslotsen @ FreiRaum Würzburg (Haltestelle: Sanderring)
Sep 28 um 14:30 – 16:30

Mathe ist grad schwierig und das englische Past Tense ist Dir ein Rätsel? Oder Du brauchst einfach jemanden, der Dich beim Vokabellernen unterstützt oder ein Referat mit Dir vorbereitet?
Unsere ehrenamtlichen Malteser Integrationslotsen Hanna, Angela und Martina bieten einmal die Woche an, Dir bei Fragen und Problemen rund um Schule, Unterricht und Lernen zu helfen.
Solltest Du Interesse haben, Teil unseres Teams zu werden, kannst Du Dich gerne mit uns in Verbindung setzen.

WANN: Ab 2. März 2017 immer donnerstags, 14:30 bis 16:30 Uhr
WO: FreiRaum in der Maiergasse 2 (Haltestelle Sanderring)
WER: Alle Schüler mit Fluchterfahrung, die Unterstützung in der Schule brauchen.

Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr an folgende Nummer schreiben: 0170 3688541

Das Angebot ist kostenfrei.
Für weitere Informationen steht Barbara Griesbach (barbara.griesbach@malteser.org) zur Verfügung.

Flyer zum Download

What? Private lessons for students
When? Every Thursday from 14.30-16.30
Where? Maiergasse 2, 97070 Würzburg
Information: Individual help for students in all school subject; please bring your school books! If you have question, write message to 0170.3688541.

چی:  کمک برای شاگردان
چه وقت: هر پنج شنبه از ساعت 14:30-16:30.
کجا:  Maiergasse 2, 97070 würzburg:
معلومات: کمک برای شاگردان تمامند مضمون های مکتب تانرا با خود بیاورید! اگر شما سوال داشتین میتوانید برمن پیام بانید.
0170.3688541

ماذا؟ مساعدة لطلاب المدارس
متى؟ كل يوم خميس من الساعة 14:30 الى 16:30
أين؟ Maiergrasse 2, 97070 Würzburg.
معلومات : مساعدة لطلاب المدارس في جميع المجالات؛ الرجاء احضر كتب المدرسة معك! اذا كان لديكم أية سؤال يمكنكم الكتابة لي على هذا الرقم : 0170.3688541

Sep
29
Fr
Frauenfrühstück in der Gemeinschaftsunterkunft @ Gruppenraum im Frauenhaus der Gemeinschaftsunterkunft
Sep 29 um 10:30 – 12:30

Du frühstückst gern? Du magst gute Gesellschaft? Du bist offen & neugierig? Du lernst gern Menschen aus anderen Ländern kennen? Du bist weiblich?

Du bist richtig beim Frauenfrühstück des Asyl-AK (KHG)

Die Idee: Austausch mit Geflüchteten auf Augenhöhe, geschützter Rahmen nur für Frauen, ausgewogene Mahlzeit, generationsübergreifendes Team, Geflüchtete egal welcher Ethnie und Sprache zusammenbringen.

Freitags, 10:30-12:30 Uhr – GU Würzburg
(Gruppenraum im Frauenhaus)

Kontakt: Yasmin: minnikhan93@aol.com
Hilde: stueblervittmann@yahoo.de

Wir freuen uns über Zuwachs durch dich 🙂

Flyer zum Download

Fitnesskurs für Frauen @ Freie Turner Würzburg (Straßenbahnhaltestelle Judenbühlweg)
Sep 29 um 18:00 – 19:00

Abwechslungsreiches Training für den ganzen Körper ohne Hilfsmittel.
Das Besondere: Werde Teil des Integrationsprojektes „Sport ohne Grenzen“ und lerne neue Kulturen und Menschen kennen!

Dazu eingeladen sind Frauen aller Nationalitäten etwa ab 14 Jahren.

Für Geflüchtete ist der Kurs kostenlos.

Ab Mai werden 2 neue Trainerinnen das Projekt unterstützen.

Flyer zum Download

Link zur Website